Das Mural war das Abschiedsgeschenk für den Typografieprofessor Jay Rutherford von der Bauhaus-Universität Weimar. Der Entwurf und die Umsetzung folgen der traditionellen Arbeitsweise der Schilder- und Schriftenmaler des 19. und 20. Jahrhunderts.
Das Zitat 'Form ever follows function. This is the law.' (1896) von Architekt Louis H. Sullivan wird häufig dem Bauhaus oder den Funktionalisten zugeschrieben und entsprechend wörtlich ausgelegt. Sullivan wollte aber eigentlich darauf aufmerksam machen, dass Zierrat eine wichtige ästhetische Funktion erfüllt.
Ausgehend von dieser ursprünglichen Premisse wurde das Mural an Letterings und Schriftzügen aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert angelehnt und reichhaltig verziert.
Mural
 
• ca. 3 x 4,5 m
 
• Grundierung mit Kalkfarbe
 
• ​​​​​​​Lettering/Zierrat One-Shot Schildermalerfarbe (Ölfarbe)